Germania Aktuell

Spielerporträts


bei


Ergebnisse/Tabellen

Herren I     

Herren II     

Herren - Verbandspokal

Herren - Bezirkspokal

Senioren Ü32

A1-Junioren (JTR)

A2-Junioren (JTR)

B1-Junioren (JTR)

B2-Junioren (JTR)

C1-Junioren (JTR)

C2-Junioren (JTR)

D-Junioren

E-Junioren

F-Junioren

Bambini

Wer spielt wann wo?


Abteilungen

Fußball-Junioren

Fußball-Aktive

Fußball-Senioren

Schiedsrichtergruppe

Freizeit- u. Breitensport

Leichtathletik/Lauftreff

Schneesport

Tennis

Volleyball


Vorstandschaft

Vereinssatzung

Vereinslied

Foerderverein

Sponsoren


Statistik

Ewige Bezirksligatabelle

Spielerstatistik  

Torschützenstatistik  

Gesamtstatistik

2000-dato

1990-1999

1980-1989

1970-1979

1960-1969

1950-1959

1946-1949

Ehrungen  


Vereinschronik

Vorstandsgalerie

1927-1959

1960-1989

1990-2002

2003

2004

2005

2006

2007

2008

2009

2010

2011

2012

2013

2014

2015

2016

2017


Wegbeschreibung

Vergnuegliches

Kontakt

Impressum

Disclaimer


-Download 

Vereinssatzung

Mitgliedsantrag

Beitragsordnung

Spendenbescheinigungen  

Jahresberichtsheft 2016

Jahresberichtsheft 2015

Jahresberichtsheft 2014

Jahresberichtsheft 2013

Jahresberichtsheft 2012

Jahresberichtsheft 2011

Jahresberichtsheft 2010  

Jahresberichtsheft 2009

Jahresberichtsheft 2008ah

Jahresberichtsheft 2007

Jahresberichtsheft 2006

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


TENNIS-ABTEILUNG


 

Bargauer Tennisnachwuchs auf dem Vormarsch

Bei den aktiven Fußballern des FC Bargau läuft es in diesem Jahr hervorragend. Nach der Meisterschaft in der Bezirksliga, dem gleichzeitigen Bezirkspokalsieg und dem bisher starken Abschneiden in der Landesliga kann man im kleinen Gmünder Stadtteil zu Recht stolz auf das bisher Erreichte sein. Doch nicht nur die Fußballer machen positiv auf sich aufmerksam, auch der Bargauer Tennisnachwuchs präsentiert sich in herausragender Form. Dies bestätigte sich insbesondere bei den vor kurzem stattfindenden Bezirksmeisterschaften, bei denen mit den Brüdern Philipp und Emanuel Hudelmaier sowie Marcel König auch drei Mitglieder der Juniorenmannschaft des FC Bargau teilnahmen.

v.l. Trainer Stefan Klotzbücher, Co-Trainer Johannes Staiber, Philipp Hudelmaier, Marcel König und “liegend” Emanuel Hudelmaier

Besonders stolz ist man in Bargau insbesondere darauf, dass man mit dem 12- jährigen Emanuel Hudelmaier das größte Talent der Region in seinen Reihen hat. Emanuel, der schon vier Mal die Württembergische Meisterschaft erringen konnte, schwärmt von seiner sportlichen Heimat: „In Bargau macht das Tennisspielen einfach großen Spaß. Die Kameradschaft ist super, dazu können wir uns hier optimal sportlich entwickeln.“ Dass der „kleine Mann mit dem großen Talent“ so gern in Bargau spielt und nicht etwa in einem Großverein, hängt sicherlich auch damit zusammen, dass Emanuels Heimtrainer Stefan Klotzbücher zufällig Jugendleiter in Bargau ist. Sein Können stellte Emanuel einmal mehr wieder bei den Bezirksmeisterschaften unter Beweis: Da er in seinem Jahrgang konkurrenzlos ist, nahm er in der Altersklasse U 16 teil. Gegen teilweise drei bis vier Jahre ältere Kontrahenten schlug sich Emanuel eindrucksvoll, erst im Halbfinale war gegen den Göppinger Fiegert in einem ganz engen Krimi Endstation.

Auch der 15-jährige Marcel König konnte mit seinem Abschneiden mehr als zufrieden sein. Nach zwei eindrucksvollen Siegen scheiterte er nach starkem Spiel an dem späteren Finalisten Fiegert, der sich an diesem Tage einfach in zu starker Form präsentierte.

Eine kleine Wiederauferstehung erlebte der mehrmalige Bezirksmeister Philipp Hudelmaier. Nach einer für ihn sehr enttäuschenden Sandplatzsaison bereitete er sich zusammen mit seinem langjährigen Trainer Stefan Klotzbücher intensiv auf dieses Turnier vor. Genau dieser Trainingsfleiß zahlte sich dann auch aus, da Philipp in sehr überlegener Art und Weise die Konkurrenz der ältesten Jugendspieler gewann. In jedem Spiel schaffte Philipp eine klare Leistungssteigerung, wobei er im Finale gegen den Süßener Herren-Verbandsligaspieler Ladwig seine mit Abstand beste Leistung zeigte.

Diese beeindruckenden sportlichen Erfolge der kleinen Bargauer Tennisabteilung kommen nicht von ungefähr. Denn mit den Trainern Stefan Klotzbücher, Johannes Staiber und Jörn Rieg verfügt der FC Bargau über ein eingespieltes Trainerteam, das bei den Tenniscracks sehr gut ankommt. Besonders stolz ist man in Bargau auch, dass man in der Region einer der ganz wenigen Vereine ist, bei dem die Jugendlichen kostenlos trainieren können. „Vielleicht liegt gerade darin der Schlüssel zum Erfolg“, erklären alle Trainer unisono.

 


Für das Zurverfügungstellen der hier veröffentlichten Fotos bedanken wir uns bei der Gmünder Tagespost und der Rems-Zeitung.


03.02.2018 - 2:5-Niederlage gegen Verbandsligisten Essingen


19.01.2018 - Rainer Wamsler wird 80


13.01.2018 - Vorzeitiges Aus bei der Stadtmeisterschaft


12.01.2018 - Tennis Herren 30 bei der Sportlerehrung


10.01.2018 - Herzlichen Glückwunsch, Arno Lingnau!


05.01.2018 - Turniersieger beim SV Lautern


01.01.2018 - Farbenfrohes Feuerwerk zum Start ins Jahr 2018


30.12.2017 - Platz zwei in Bettringen


24.12.2017 - Frohe Weihnachten!


10.12.2017 - Herzlichen Glückwunsch, Sepp!


05.12.2017 - Marianne Wanner wird 70


02.12.2017 - Nikolausfeier von TVB und FCB


01.12.2017 - Kinderskikurse des SZ Hau Heggle


23.11.2017 - Ehrenamtspreis des DFB für Hubert Barth


19.11.2017 - Remis in Frickenhausen


11.11.2017 - Glückwunsch zum 40. Geburtstag


06.11.2017 - Ehrenrat Alois Bolsinger verstorben


06.11.2017 - Luise Stampfer wird 70


05.11.2017 - Happy Birthday, Rudi Abele!


04.11.2017 - D-Junioren sind Staffelsieger


01.11.2017 - Ex-Vorstand Baumhauer wird 50


31.10.2017 - Keeper Mete Adabas im Schwabenalter


29.10.2017 - Remis gegen Dritten Weilheim


15.10.2017 - Auswärtssieg beim FV 09 Nürtingen


15.10.2017 - Endlich ein Sechs-Punkte-Wochenende

(Fotos: S. Singer, TSV Buch)


 

 letzte Aktualisierung: 

 Dienstag, 13. Februar 2018 15:44:28