ZUHAUSE IM SPORT

Aktuelles

Stadtsportlehrer Andreas Haas startet beim FC Bargau

Der neu angestellte Stadtsportlehrer „Ball“, Andreas Haas, hat in den Faschingsferien die ersten Fußball-Potenzial-Trainings mit den E- und D-Junioren durchgeführt. „Wir sind sehr froh, die Dienste von Andreas nutzen zu können. Die ersten Einheiten haben gezeigt, dass wir genau die Zusatzförderung für unsere jungen Fußballer bekommen, welche wir uns erwartet haben“, so die Verantwortlichen des FC Bargau.
Für die F-, E- und D-Junioren bietet Andreas Haas ein Potenzialtraining zum regulären Mannschaftststraining an. Dort wird ein besonderer Fokus auf die technische Ballschule und das Eins-gegen-Eins auf Basis des Coerver-Coaching gelegt.
„Es ist uns wichtig, dass wir frühzeitig unseren jungen Fußballern die grundlegenden Basics des Fußballs vermitteln. Man hat gemerkt, dass die Kinder mit einer ungeheuren Motivation und Freude in den Potenzial-Trainings dabei waren. Das zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind“, so die Verantwortlichen.
Der FC Bargau freut sich jederzeit über neue, fußballbegeisterte Kinder.

FC Bargau 2 präsentiert neuen Cheftrainer für die kommende Saison

Der FC Bargau hat einen vereinsbekannten Neuzugang für die Position des Cheftrainers für die bevorstehende Saison bekanntgegeben. Marcel Dobler wird die Verantwortung für die zweite Mannschaft übernehmen, nachdem er zuletzt als spielender Co-Trainer beim FC Eschach, sowie als Coach der Frauen vom TSV Ruppertshofen tätig war.

Marcel Dobler bringt eine Fülle an spielerischer Erfahrung mit, insbesondere aus seiner Zeit beim TV Heuchlingen unter anderem in der Bezirksliga. Der erfahrene Fußballkenner ist dem Verein nicht fremd, da er bereits in seiner Jugend beim FC Bargau aktiv war und erste Luft im Vereinsleben schnuppern konnte.

Mit einer B-Lizenz im Fußball und bereits gesammelten Trainererfahrungen, sowohl als spielender Co-Trainer beim FC Eschach als auch Trainer der Frauenmannschaft des TSV Ruppertshofen, wird Dobler eine wichtige Rolle in der Weiterentwicklung der Spieler und des Teams einnehmen.

Der FC Bargau ist überzeugt, dass Dobler nicht nur fachlich, sondern auch durch seine enge Bindung zum Verein und sein Verständnis für das Vereinskonzept eine ideale Besetzung für die Cheftrainerposition ist. Die Vorfreude im Verein ist groß, Marcel Dobler in der kommenden Saison willkommen zu heißen. Der Verein blickt optimistisch in die Zukunft und ist überzeugt, dass Dobler perfekt in das langfristige Konzept des Vereins passt.

Ein herzliches Willkommen an Marcel Dobler – auf eine erfolgreiche Saison mit dem FC Bargau 2!

Aktionen

Germania Aktuell 1

Veranstaltungen

ABTEILUNGEN

FUSSBALL AKTIVE

ZUHAUSE AM BALL

RADSPORT

ZUHAUSE ON TOUR

TENNIS

ZUHAUSE AUF DEM COURT

VOLLEYBALL

ZUHAUSE AM NETZ

PILATES

ZUHAUSE IN BALANCE

Zuhause
im Sport

FC Bargau

Zuhause
im Sport

FC Bargau