ZUHAUSE IM SPORT

Aktuelles

Europameisterschaft live im Vereinsheim

Der FC Bargau lädt alle Fußballfans herzlich dazu ein, die Spiele der Europameisterschaft live im Vereinsheim zu verfolgen. Die Übertragungen der Spiele finden im Vereinsheim des FC Bargau statt.

Das Vereinsheim öffnet jeweils 1:30 Stunden vor Spielbeginn seine Tore für alle interessierten Fans. Hierbei besteht die Möglichkeit, sich vor dem Anpfiff in gemütlicher Atmosphäre auf das Spiel einzustimmen.

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen und darauf, gemeinsam mit allen Fußballbegeisterten die Spiele der deutschen Nationalmannschaft zu verfolgen und mitzufiebern.

Verabschiedungen beim 1. FC Germania Bargau

Verabschiedungen am letzten Heimspieltag-
Im Rahmen des letzten Heimspieltages haben wir uns von den Spielern und Trainern verabschiedet, die uns zum Saisonende verlassen werden.
Lukas „Logge“ Huttenlauch wird seine Co-Trainer Aufgabe zur neuen Saison aus familiären Gründen nicht fortfahren. Mit ihm verlässt uns ein echtes Bargauer Urgestein. Des weiteres verlassen uns die beiden Coaches der zweiten Mannschaft Manuel „Loco“ Maier und Patrick „Robert“ Frey. Die beiden werden eine neue Trainerstelle in Alfdorf/Hintersteinenberg antreten.
Außerdem verlässt uns Kai Schiefgen den es Richtung Hamburg zieht. Studiumsbedingt wird uns auch nächste Saison Timo Derst nicht mehr zur Verfügung stehen. Tir König und Alexander Bechthold zieht es zum Landesligisten SV Waldhausen. Jonas Nietzer kehrt in seinen Heimatverein SF Lorch zurück. Ebenso in seinen Heimatverein TSV Böbingen kehrt Peter Hager zurück. In die Kreisliga A zieht es David Felske zum SV Hussenhofen. Zu guter letzt wird uns auch David Schüler verlassen.
Wir bedanken uns bei allen für ihren Einsatz im Verein!

Benjamin Klement neuer Co-Trainer der 1. Mannschaft

 
Der FC Bargau freut sich, Benjamin Klement als neuen Co-Trainer im Team der 1. Mannschaft begrüßen zu dürfen. Klement, derzeitiger Kapitän beim FC Donzdorf, bringt eine Fülle an Erfahrung mit sich. Bis zur Verbandsliga aktiv, zeichnete er sich durch zahlreiche Tore und Vorlagen aus, die seinen Namen in der regionalen Fußballszene bekannt machten.

Die sportliche Leitung des Vereins ist überzeugt, dass Klement sowohl menschlich als auch sportlich perfekt ins Konzept passt. Die Entscheidung, Klement als Co-Trainer zu verpflichten, spiegelt auch seinen eigenen Wunsch wider, eine Karriere als Trainer zu beginnen. Benni und der FC Bargau sehen darin den idealen Ort, um ihm diesen ersten Schritt zu ermöglichen.

Mit seiner Expertise und seinem Engagement ist Benni eine Bereicherung für das Team des FC Bargau. Der Verein ist zuversichtlich, dass er dazu beitragen wird, das sportliche Niveau weiter zu steigern und den jungen Spielern wertvolle Impulse zu geben um das Team weiter zu entwickeln.

Aktionen

Germania Aktuell 1

Veranstaltungen

ABTEILUNGEN

FUSSBALL AKTIVE

ZUHAUSE AM BALL

RADSPORT

ZUHAUSE ON TOUR

TENNIS

ZUHAUSE AUF DEM COURT

VOLLEYBALL

ZUHAUSE AM NETZ

PILATES

ZUHAUSE IN BALANCE

Zuhause
im Sport

FC Bargau

Zuhause
im Sport

FC Bargau